Pressemitteilungen

Energie-autark dank PV-Anlage: pfenning logistics group rüstet Verwaltungssitz und Fahrzeugpool auf grünen Strom um

Als Maßnahme der Nachhaltigkeitsstrategie installiert der Kontraktlogistikdienstleister auf dem Dach des Verwaltungssitzes in Heddesheim eine Photovoltaikanlage. Dadurch sichert er die ganzjährige Versorgung der Verwaltung mit klimafreundlichem Strom. Zusätzlich entstehen neue Ladepunkte für Pkw.

Heddesheim, 23. November 2021. Das Verwaltungsgebäude am Hauptsitz der pfenning logistics group in Heddesheim wurde mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach ausgerüstet, um eine klimaneutrale Stromversorgung der Verwaltung zu ermöglichen.

In einer mehrwöchigen Bauphase ist die Anlage auf einer rund 800 m² großen Dachfläche installiert und in die Haustechnik eingebunden worden. Weitere rund 800m² Dachfläche des Verwaltungsgebäudes, die nicht für die Installation mit einer PV-Anlage geeignet sind, wurden mit einer klimafreundlichen Dachbegrünung ausgestattet. Die Photovoltaikanlage wandelt die Lichtenergie der Sonnenstrahlen in sauberen Strom um, der direkt ins Stromnetz der Immobilie eingespeist werden kann. Dabei erreicht sie eine Leistung von 87 Kilowatt (peak), das entspricht etwa dem jährlichen Stromverbrauch von 19 Vier-Personen-Haushalten. Damit wird der Strombedarf des Verwaltungsgebäudes, in welchem aktuell rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind, zukünftig fast vollständig aus der eigenen Photovoltaikanlage gedeckt werden können. Zusätzlich errichtet pfenning logistics am Verwaltungsgebäude einen Batteriespeicher, der als Puffer für überschüssigen Strom aus der Produktion der PV-Anlage dient.

Darüber hinaus entstehen zwölf Wallboxen mit jeweils zwei Ladepunkten, an denen die Mitarbeiter:innen Fahrzeuge mit Elektroantrieb aufladen können. Das geht einher mit den Bestrebungen des Unternehmens, die Dienst- und Poolfahrzeuge sukzessive auf Hybrid- und E-Antrieb umzustellen. So soll die dauerhafte Einsatzbereitschaft der elektrifizierten PKW-Flotte gesichert werden. Das Projekt wird gefördert mit einer Zuwendung in Höhe von 60.000,00 EUR aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg im Rahmen der Landesinitiative III Marktwachstum Elektromobilität BW nach Maßgabe der Fördergrundsätze über die Förderung von Ladeinfrastruktur in Baden-Württemberg (Charge@BW). Ferner werden alternative Mobilitätsansätze für die Mitarbeiter:innen eruiert, wie z.B. der Einsatz von E-Bikes.

Rana Matthias Nag, Geschäftsführer der pfenning logistics group, freut sich über den wichtigen Meilenstein im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie: „Ökologisch nachhaltige Immobilien werden auch in der Logistik immer mehr zum Standard. Nachdem wir mit unseren multicubes in dieser Hinsicht Vorreiter sind, leistet nun auch unser Verwaltungsgebäude dank der Produktion von grünem Strom einen Beitrag zum Klimaschutz.“

Abgesehen von der klimafreundlichen Stromerzeugung verfügt die Verwaltungsimmobilie über zahlreiche ressourcenschonende Eigenschaften, so auch bei der Heizung und Kühlung. Das wird durch Kapillarrohrmatten im Betonkern erreicht, die eine thermische Bauteilaktivierung ermöglichen. Im Verwaltungs- und Logistikbetrieb sind bereits zahlreiche Prozesse digital abgebildet. Seit Beginn der Pandemie finden Geschäftstermine schwerpunktmäßig digital statt und erforderliche Lagerführungen werden mit einer konferenzfähigen Virtual Reality Brille realisiert.


Über die pfenning logistics group:

Die pfenning logistics group ist ein Kontraktlogistikdienstleister mit Full-Service Angebot des deutschen Mittelstands, der in dritter und vierter Generation von der Familie Pfenning geführt wird. Sitz des Unternehmens, das 3.700 Mitarbeiter:innen an 100 Standorten in Deutschland, Polen, Ungarn und Schweden beschäftigt, ist Heddesheim/ Baden-Württemberg. Als Kontraktlogistiker bekannt, hat die Firmengruppe ihr Produktportfolio in den vergangenen Jahren sukzessive erweitert. Heute zählen unter anderem ein bundesweit agierender Personaldienstleister und eine Autohaus-Handelsgruppe zum Unternehmen, die Firmenflotten mit KFZ und NFZ ausstattet und betreut. Darüber hinaus bietet die Dienstleistungsgruppe vielfältige Value Added Services für Unternehmen aus Industrie und Handel, vom Werksschutz über den Metallbau bis hin zur Immobilienentwicklung.

Kompetent und zuverlässig liefert das Unternehmen Full-Service Supply Chain Leistungen, die auf Basis einer eigenen Netzwerkstruktur abgebildet werden: Mit einem Fuhrpark von 800 Lkw und einer Gesamtlagerfläche von 500.000 m² ist das Unternehmen das starke Rückgrat für die Logistik seiner Kunden und belegt in der „Top 100 der Logistik“-Studie Platz 55 unter 60.000 Logistikdienstleistern in Deutschland. Geliefert werden Lösungen, die stabile Warenwirtschaftskreisläufe sicherstellen, ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis garantieren und den Weg für Markterfolge ebnen.

Im äußerst dynamischen Marktumfeld der Handelslogistik zählt pfenning logistics zu den führenden Dienstleistern in Deutschland. Aber auch andere Branchen setzen auf die Expertise der Heddesheimer: So wurden für die Industrien Chemie, Automotive, Nahrungsmittel und Pharma mehrere Speziallager errichtet und in Betrieb genommen. Sie erfüllen höchste Sicherheits- und Hygienestandards und sind entsprechend zertifiziert.

Vier Jahrzehnte Erfahrung bilden das Fundament, auf dem wegweisende Immobilienprojekte realisiert werden. Mit dem multicube rhein-neckar hat pfenning logistics 2012 ein innovatives, mehrfach ausgezeichnetes Multi-User-Konzept entwickelt, das Platz lässt für individuelle Nutzungsformen und nachhaltige Ansprüche. Diese Erfolgsgeschichte wird mit dem multicube rheinhessen seit 2018 fortgesetzt. Beide Logistikzentren gehören zu den europäischen Top10 der mit DGNB-Platin ausgezeichneten Industrieneubauten. So ist der multicube rhein-neckar seit 2012 die ungeschlagene Nr. 1 und der multicube rheinhessen belegt Platz 9.

90 Jahre Erfahrung stehen hinter der hohen Lösungskompetenz, die pfenning logistics seinen Kunden bietet – im Kleinen wie im ganz Großen.

Weitere Informationen erhalten Sie von Yeliz Kavak-Küstner.

Pressemitteilung als PDF herunterladen.

www.pfenning-logistics.com

www.multicube.org

www.lkw-logenplatz.de