Sonne tanken – Energie gewinnen!

  • Eigenproduktion von Strom durch Solarkraftwerke auf den Dächern.
  • Saubere Energieversorgung der Lagerhäuser und Beitrag zum Umweltschutz.
  • Überschüssiger Strom wird ins Netz eingespeist, Unterstützung der lokalen Gemeinschaft.
  • Reduzierung von CO2-Emissionen durch erneuerbare Energien.
  • Nachhaltigkeit als integraler Bestandteil des Unternehmenswerts.
  • Wirtschaftlich sinnvolle Investitionen in erneuerbare Energien fördern eine nachhaltige Zukunft.
  • Umweltfreundliche Lagerung und Transport von Kundengütern.

Zertifikate zur Nachhaltigkeit

Umweltmanagement

DIN ISO 14001 = zertifiziertes Umweltmanagement

DIN EN 16258 = europäische Norm, die den ökologischen Fußabdruck von Logistikunternehmen bewertet

LOGIX Award

Prämierung von herausragenden Logistikimmobilien, die in hohem Maße den Ansprüchen von Nutzern & Investoren gerecht werden und sich durch städtebauliche, ökologische und soziale Aspekte auszeichnen

DGNB-Platin Zertifizierung

Stolzer Träger der höchsten Auszeichnung für Nachhaltigkeit in der Baubranche, mit multicube rhein-neckar (88,7%) und multicube rheinhessen (83,5%) als Spitzenbeispiele für umweltbewusste Konstruktion.

Green Logistics Standards

Das Zertifikat attestiert die Bemühungen, externe Auswirkungen zu reduzieren und eine nachhaltige Balance zwischen Ökonomie, Umwelt und Unternehmenserfolg zu gewährleisten (ökologische Ausrichtung der Lieferkette).

multicube rhein-neckar mit PV-Anlage

Grüne Lagerlogistik

Die Energiekosten für die Lagerung und den Transport von Waren sind erheblich und haben oft einen hohen ökologischen Preis. Wir investieren in energieeffiziente Technologien für unsere Lagerhäuser und setzen erneuerbare Energiequellen ein, um unseren Energieverbrauch zu minimieren und die Umweltauswirkungen zu reduzieren. Unsere multicube Lager erhielten in den vergangenen Jahren unzählige Nachhaltigkeitspreise wie die DGNB-Platin-Zertifizierung, aufgrund ihrer CO2-neutralen Lagerung, den Aufdach-Solaranlagen und ihrer Dämmung. Besonders hervorzuheben ist der multicube rhein-neckar, welcher seit 2012 den ersten Platz aller Neubau-Industrieanlagen in Europa. Außerdem besitzt er Europas größte kristalline Aufdach-Solaranlage.

pfenning green circle

  • pfenning-Akademie: ressourcenschonende Arbeitsweise mit Verantwortung
  • Immobilien: DGNB Platin als Blaupause für alle zukünftigen Projekte
  • Aufdachsolaranlagen: 10.000 Solarmodule – eigener Nutzen und Einspeisung ins regionale Netz
  • Modernste Flurförderfahrzeuge: Lithium-Ionen-Batterien senken CO2-Ausstoß um 21%
  • LED-Beleuchtung: 15-50% Einsparpotenzial durch LED-Beleuchtung und Bewegungssensoren
  • Alternative Antriebe: Umstellung auf Elektro-Flotte, Energienutzung durch Solaranlage
  • Schutz der Umwelt: Zuhause für Turmfalken und Bienen, wir erhalten unsere Natur
Fahrerkollegen LKW

Nachhaltige Transportlösungen

Der Transport von Waren ist einer der größten Verursacher von CO2-Emissionen weltweit. Der Straßenverkehr, insbesondere schwere Lastwagen, spielt hierbei eine entscheidende Rolle. Diese Emissionen belasten unsere Umwelt und tragen zum Klimawandel bei. Deshalb setzten wir verstärkt auf alternative Antriebe unserer Fahrzeuge, um unseren CO2-Ausstoß zu reduzieren.

Vorteile nachhaltiger Logistik

Die nachhaltige Logistik bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die sich positiv auf Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft auswirken. Neben Umweltschutz, einer spürbaren Kostenersparnis, Steigerung des Markenwertes und einer Verbesserung des Images erweitert eine nachhaltige logistische Ausrichtung den Zugang zu weiteren Märkten und stärkt die Resilienz eines jeden Unternehmens. Nachfolgend einige dieser Vorteile:

  • Reduzierung von Treibhausgasemissionen durch optimierte Lagerhaltung, effizientere Routenplanung und alternative Antriebstechnologien.
  • Geringere Energiekosten durch effiziente Routen und den Einsatz umweltfreundlicher Fahrzeuge.
  • Vermeidung von Strafen und Gebühren für Umweltauflagen.
  • Positive Wahrnehmung bei Kunden, Investoren und Stakeholdern.
  • Wettbewerbsvorteil durch nachhaltige Unternehmenspraktiken.
  • Erfüllung der Anforderungen von Märkten, die Nachhaltigkeit als Voraussetzung für den Zugang zu ihren Produkten oder Dienstleistungen festlegen.
  • Schaffung von Arbeitsplätzen in der grünen Wirtschaft.
  • Verbesserte Arbeitsbedingungen und Sicherheit für Mitarbeiter.
  • Bessere Vorbereitung auf Klimaveränderungen und Umweltauswirkungen.
  • Reduzierte Abhängigkeit von begrenzten Ressourcen.
  • Einhaltung von Umweltauflagen und Vorschriften, um rechtliche Probleme zu vermeiden.

Kontaktformular

    Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

    Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

    Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Durch das Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    Unser Kontakt zum
    Thema Nachhaltigkeit

    Ansprechpartnerin Yeliz Kavak Kuestner

    Yeliz Kavak-Küstner freut sich auf Sie!
    info@pfenning-logistics.com
    Tel.: +49 (6203) 9545-0